Träger der Kinder- und Jugendhilfe

TWG Friedrichstraße „Kleine Strolche"

Friedrichstraße 9 • 39387 Oschersleben • Telefon: 03949 5139743 • FAX 03949 5139744
Mail: kl.strolche@heimverbund-mittendrin.de
Mail: c.wiemann@heimverbund-mittendrin.de

Aufnahmeanfrage




Koordinatorin / Teamleitung
Corry Wiemann
Gruppenleiterin

Gesetzliche Grundlage:
§§ 27, 34, 35, 35a - SGB VIII (KJHG)

Betreuungsintensität:
24 Std. täglich, ganzjährig

Ziel:
Auffangen kognitiver, körperlicher und erheblicher sozial-emotionaler Defizite im frühkindlichen Alter
Stärkung der kindlichen Psyche nach PTS
Mildern der Symptome

Zielgruppe / Platzkapazität:
Psychosoziale und psychische Störungen (Nachsorge nach Psychiatrie)
Traumata mit Gewalterfahrungen
Schulängste
Essstörungen,
psychosomatische Störungen
Depressive Episoden
Emotionale und soziale Störungsbilder
8 Plätze für Kinder von 8-12 Jahren
Gemischte Gruppe

Ausschlusskriterien:
Schwere körperliche Behinderungen
Mehrfachbehinderungen
Geistige Behinderung

Alltagsgeschehen / pädagogische Ziele:
Spezifische Entwicklungsförderung in familienähnlichen Strukturen
Bearbeitung frühkindlicher Traumata und Bindungsstörungen sowie Entwicklungsdefiziten
Gewöhnung an regelmäßige Abläufe des Tages, der Woche, des Jahres
Diagnostik zur geeigneten Schulform
Hausärztliche Betreuung mit Vorsorgeuntersuchungen
Intensive Zusammenarbeit mit externen Fachdiensten

Weitere Leistungen als Bestandteil der Grundleistungen:
Interne Therapie: Kinder- und Jugendpsychologie / VT (Reit - und Bewegungs- sowie Entspannungstherapie)
Gruppen-, Erlebnis- und Ferienreisen
Therapie für LRS / Legasthenie

Individuelle Sonderleistungen:
Ferienreisen
Beschulung in interner Lerntherapeutischen Fördereinrichtung

Personelle Struktur:
1 Sozialarbeiter
4 Erzieher
1 Hauswirtschaftskraft